JULIUS-SCHNIEWIND-HAUS e.V.

Geistliche Einkehr- und Begegnungsstätte

Seelsorge- und Tagungsheim in der Evangelischen Kirche

Lebenszentrum der "Schniewind-Haus-Schwesternschaft"

 

Über uns

 

 

 

Wer wir sind:

Das Julius-Schniewind-Haus in Schönebeck ist ein Seelsorge- und Tagungsheim in der evangelischen Kirche, offen für alle, die eine Stärkung im Glauben an den Gott der Bibel und Gottes Wegweisung und Hilfe in persönlichen Problemen suchen.

 

Wo wir sind:

Schönebeck liegt an der Elbe, südlich von Magdeburg, im Bundesland Sachsen-Anhalt, nahe der Autobahn A 14 mit einer eigenen Autobahn-Abfahrt (7). Siehe Anreise.

 

Was wir tun:

Wir laden Menschen, die das Wort Gottes suchen und seine Hilfe erbitten, zu einem mehrtägigen Aufenthalt in unser Haus ein. Neben allgemeinen Einkehrzeiten für jedermann bieten wir spezielle Tagungen für Gästegruppen zu ausgewählten Themen an. Wir halten Gottesdienste, Bibelstunden und verschieden gestaltete Abendveranstaltungen. In diesem Dienst stehen zwei Pfarrer, die Schwesternschaft sowie ein Pfarrer i. R. und ein Diakon i. R.

 

Kirchliche Einbindung:

Das Julius-Schniewind-Haus ist ein Werk der Evangelischen Kirche in Mitteldeutschland und Mitglied im Diakonischen Werk Evangelischer Kirchen in Mitteldeutschland.

 

Darüber hinaus ist das Julius-Schniewind-Haus eingebunden

  • in die Konferenz evangelischer Kommunitäten

  • in die Arbeit der evangelischen Allianz

  • in die Arbeitsgemeinschaft für evangelische Einkehrtage

  • in den ökumenischen Kontaktkreis Schönebeck

  • in die Schönebecker Ortsgemeinde St. Johannis

 Als Gast ist jeder willkommen, unabhängig von seiner kirchlichen Bindung.

 

 

 

 © 2014 - Julius-Schniewind-Haus e.V.